Festes Shampoo: Vorteile & Nachteile

Featured Image festes Shampoo Vorteile Nachteile

Artikel teilen

Inhalt

Du nutzt herkömmliches flüssiges Shampoo und dich stören die unzähligen Plastikflaschen, die du verbrauchst? Dann solltest du dir festes Shampoo ansehen, denn es bietet viele Vorteile gegenüber flüssigem. Doch lohnt sich der Umstieg wirklich?

Was ist festes Shampoo?

Festes Shampoo sieht auf den ersten Blick wie ein Stück Seife aus. Es besteht aus ähnlichen Inhaltsstoffen wie flüssiges Shampoo, lediglich ohne eine Zugabe von Wasser. Für den Schaum sorgen hier milde, natürliche Tenside, zum Beispiel auf Zucker- oder Kokosbasis. Im Gegensatz zu herkömmlichem Shampoo, bei dem oft Tenside auf Palmöl-Basis verarbeitet werden. 

Haarseife oder festes Shampoo?

Zwischen einer Haarseife und festem Shampoo gibt es viele Unterschiede. Haarseifen entstehen durch die Verseifung von Ölen und Fetten. Dadurch haben sie einen basischeren pH-Wert als Shampoos. Aus diesem Grund muss eine „saure Rinse“ durchgeführt werden. Dabei wird Zitronensäure, Tee oder Essig mit Wasser gemischt und über die Haare gegossen. Weitere Unterschiede erfährst du in diesem Artikel: Unterschied festes Shampoo und Haarseife. Ich würde festes Shampoo einer Haarseife vorziehen.

Festes Shampoo: Die Vorteile

Es gibt viele gute Gründe, um auf ein festes Shampoo umzusteigen.

  • Zero Waste: Da festes Shampoo komprimiert ist, braucht es weniger Verpackung. Durch die feste Konsistenz reicht meist eine Verpackung aus Pappe oder Paper und kommt dadurch ganz ohne Plastik aus. Manche Hersteller verwenden sogar gar keine Verpackung. Im Gegensatz zu flüssigem Shampoo, wo im Jahr bis zu 6 Plastikflaschen anfallen. 
  • Spart Emissionen: Bei festem Shampoo ist weniger Wasser enthalten, das spart Gewicht und Platz beim Transport. Außerdem verbraucht die Produktion weniger Energie. Du sparst also Emissionen ein.
  • Weniger Schadstoffe: Festes Shampoo benötigen keine künstlichen Konservierungsstoffe, da sie haltbarer sind. Zudem sind sie überwiegend frei von Mikroplastik und Silikonen. Herkömmliches Shampoo hingegen besteht oft aus synthetischen Tensiden und mehr Konservierungsstoffen, um es haltbarer zu machen. 
  • Praktisch auf Reisen: Festes Shampoo wird dir nicht unterwegs auslaufen und darf bei Flugreisen mit ins Handgepäck. Durch die kompakte Größe nimmt es zudem auch weniger Platz ein.
  • Ergiebig: Festes Shampoo ist meist ergiebiger als flüssiges. Mit einem festen Shampoo ersetzt du ungefähr 2 bis 3 flüssige Shampoos. Dadurch musst du Seltener einkaufen. Außerdem verwendest du mit festem Shampoo automatisch weniger Produkt. Dies rechtfertigt den meist höheren Preis. 
  • Wirkung: Feste Shampoos bieten alle Vorteile eines herkömmlichen Shampoos. Sie schäumen unter der Dusche, reinigen und pflegen deine Haare. 

Festes Shampoo: Die Nachteile

Bei festem Shampoo gibt es auch ein paar Nachteile. Dennoch überwiegen die Vorteile deutlich.

  • Teurer: Mit dem günstigsten flüssigen Shampoo zahlst du einen Cent pro Wäsche. Feste Shampoos hingegen kosten dich 7 bis 38 Cent pro Haarwäsche.
  • Umstieg: Du nutzt seit langem immer das gleiche Shampoo, welches gut zu dir passt. Beim Umstieg auf ein festes musst du erst wieder ein passendes finden und deine Haare müssen sich erst daran gewöhnen.
  • Aggressiv: Manche festen Shampoos enthalten ätherische Öle, wodurch sie für besonders empfindlicher Kopfhaut zu aggressiv sein können. Achte hier auf ein besonders sensitives Shampoo.
  • Gründlicher ausspülen: Nehme dir Zeit und stelle sicher, dass keine Rückstände auf deinem Haar zurückbleiben.

Meine Empfehlung: Festes Shampoo von Klar

Mein Favorit ist das feste Shampoo von Klar. Die Shampoos von Klar werden in Deutschlands ältester Seifenmanufaktur hergestellt. Die Rohstoffe sind aus biologischem Anbau, vegan und die Verpackung ist plastikfrei. 

Fazit: Festes Shampoo – der Umstieg lohnt sich

Mit festem Shampoo sparst du Plastik, Emissionen und Schadstoffe. Aber du musst zunächst dein passendes finden und dich an die andere Anwendung gewöhnen. Doch ich finde, dass sich der Umstieg auf jeden Fall lohnt!

Hast du schon einmal festes Shampoo ausprobiert? Lasse es mich gerne in einem Kommentar wissen! 🙂

Ähnliche Artikel
Featured Image festes Shampoo Aufbewahrung
Festes Shampoo: Welche Aufbewahrung?

Feste Shampoos und andere feste Waschstücke bieten viele Vorteile. Kein Wunder also, dass sie immer beliebter werden. Doch im Gegensatz zu einer Shampooflasche, kannst festes